Projekt Schulgarten erfolgreich beendet!

Nach vielen Wochen mühsamer Arbeit wurde das Projekt Schulgarten letzten Donnerstag erfolgreich beendet. Zum Abschluss arbeitete die Garten AG zusammen mit freiwilligen Helfern noch Holzhackschnitzel und Rindenmulch auf Wegen und Beeten ein. 

So entstand aus einem Erdhügel letztendlich ein wunderschöner, terrassenförmig angelegter Garten, bepflanzt mit vielen verschiedenen Stauden, die in vielen verschiedenen Farben bereits blühen und noch blühen werden.

Außerdem steht uns in Zukunft auch noch ein großes Beet für den Kartoffel- und Getreideanbau zur Verfügung. Ebenfalls wird sich auch noch Platz für Küchenkräuter, Erdbeeren etc. finden. 

An dieser Stelle sei nochmals ALLEN Helfern ein RIESENGROßES DANKESCHÖN gesagt. Toll - wie viele freiwillige Helfer so ausdauernd ihr Herzblut in unser Projekt gesteckt haben. Das ist nicht selbstverständlich. Alle Kinder, die bei uns ihre Grundschulzeit verbringen, sind Ihnen allen von Herzen dankbar.

Ganz besonders sei hier nochmals Andreas Schuch namentlich erwähnt, der unser Gartenprojekt von Beginn an mit geplant, entworfen und mit viel Herzblut und Arbeit begleitet hat. Vielen, vielen Dank dafür! Herr Schuch wird der Garten AG übrigens auch in Zukunft gerne zur Seite stehen und mithelfen, unseren Schulgarten zu pflegen.

Ebenfalls erwähnt sei hier auch nochmals Horst Schuch, der uns sämtliche Pflanzen aus seiner Gärtnerei im Kindergarten zur Verfügung gestellt hat.

Und last, but not least ein DREIFACHES HIPP HIPP HURRA und ein RIESIGES DANKESCHÖN an unseren tollen Förderverein, der sämtliche Kosten für den Schulgarten übernommen hat. Ohne diese großzügige Geste und unbürokratische Hilfe hätte dieses Projekt niemals so funktionieren können!!! 



0 Ansichten