1/5

Ganztagsschule in Angebotsform

Unsere Ganztagsschule in Angebotsform mit ihrem Plus an Zeit eröffnet eine Vielzahl von Möglichkeiten: Die Kinder profitieren von einer intensiven schulischen Förderung, neuen Gestaltungs-möglichkeiten des Schulalltags und verstärkter Öffnung der Schule gegenüber gesellschaftlichen Gruppen. Den Eltern wird durch dieses Bildungsangebot eine verbesserte Vereinbarkeit von Berufstätigkeit und Erziehungsarbeit ermöglicht.

Unser kindgemäß rhythmisiertes Lern-, Lebens- und Freizeitangebot ist versehen mit einem klaren, ganzheitlich pädagogischen Konzept.

Wir bieten den Kindern ein abwechslungsreiches Nachmittagsangebot und eine von Lehrern betreute Hausaufgabenzeit.

Sportvereine, Lehrer, FSJ'ler und freie Mitarbeiter gestalten den Schulnachmittag interessant und kurzweilig.

Zum Beginn des neuen Schuljahres haben die Ganztagskinder die Möglichkeit, aus verschiedenen AG Angeboten eine Auswahl zu treffen. Diese Arbeitsgemeinschaften besuchen sie dann montags, mittwochs und donnerstags von 14.55 Uhr bis 15.55 Uhr. 

Dienstags haben die Kinder keine Hausaufgaben, deshalb findet dann eine zweistündige AG-Zeit statt.

Die Teilnahme Ihres Kindes an der Ganztagsschule ist für Sie kostenfrei.

Die Ganztagskinder haben die Möglichkeit, in unserer Mensa ein warmes Mittagessen einzunehmen. Dieses wird von der Firma Streit Catering geliefert und kostet pro Mahlzeit 2,60 €.

Die Kosten werden einmal im Monat über die Verbandsgemeinde in Rechnung gestellt.

Weitere Informationen:

Unsere AGs im Schuljahr 2019 / 2020

  • Antolin

  • Schülerzeitung

  • Garten

  • Römer

  • Aquarellmalerei

  • Kreatives Gestalten

  • Ballspiele (SFG BKS)

  • Fußball (Fußballverband Rheinland)

  • Traumreise

  • Motorikschule (SFG BKS)

  • Schach

  • Kreative Werkstatt

  • Nähen

  • Spiele, Spaß & Allerlei (Klasse 1)

  • Wellness

  • Musical

  • Sportspiele (SFG BKS)

  • Rund um die Natur

  • Kochen