top of page

Mittelalterliches Schulfest auf Schloss Veldenz

Den Abschluss der lehrreichen Projektwoche zum Thema Mittelalter bildete am Freitag, den 14.07.2023 das mittelalterliche Schulfest auf Schloss Veldenz.

In einem wunderschönen und unschlagbaren Ambiente waren alle Kinder und ihre Familien eingeladen, ein paar schöne Stunden miteinander zu verbringen.

Nachdem die Veldenzer Ritter in voller Montur um Ruhe gebeten hatten, begann das Schulfest mit dem Lied „Die alten Rittersleut‘ “, für das die Kinder extra eigene Strophen gedichtet hatten.

Es folgten noch zwei gelungene Auftritte der Tanz AG und der Flöten AG der Ganztagsschule. Im Anschluss daran bot der Förderverein Kaffee, Kuchen, Getränke sowie Bratwürstchen vom Grill an.

Zur Unterhaltung der Kinder war extra die Manderscheider Ritterschaft angereist, welche den Kindern auf der Burganlage in verschiedenen Stationen das Burgleben im Mittelalter näherbrachte. So wurden den Kindern im faszinierenden Rittersaal Fragen beantwortet und spannende Dinge über das mittelalterliche Leben erzählt. Draußen konnten die Kinder Hufeisen werfen oder sich gegenseitig beim „Strohsack hauen“ in ihrer Geschicklichkeit messen. Auch das komplizierte Weben von Borten konnten die Kinder ausprobieren.

Als absoluten Höhepunkt legte der der Burgherr von Manderscheid dann seine komplette Rüstung an, während sich die Veldenzer Ritter vor ihm versammelten. Auf ein gemeinsames Kommando hin stürmten alle Kinder mit Geschrei auf den Manderscheider Ritter zu und brachten ihn mit ihren Schwertern zu Fall. Für alle Beteiligten ein unvergessliches Ereignis.

Vielen Dank an dieser Stelle nochmals an all die netten Manderscheider Rittersleute und an alle fleißigen Helfer/innen aus der Elternschaft. Ohne unseren Förderverein hätte definitiv keine Projektwoche und auch kein Schulfest stattfinden können. DANKE!!!


113 Ansichten
bottom of page