Jungs erkämpfen sich einen 4. Platz beim Fußballturnier

Heiß wie Frittenfett waren die Jungs der 4. Klasse, als endlich das Fußballturnier der Jungen anstand. Schon Wochen zuvor fieberten die Jungs dem Turnier entgegen und liefen am 14.06. dann auch hochmotiviert auf dem Rasen auf.

Sie legten los wie der Wirbelwind und gewannen ihr erstes Spiel direkt mit 5:0. Das zweite Spiel gegen Piesport ging leider unglücklich mit 0:4 verloren - im Ergebnis viel zu hoch. Die restlichen Gruppenspiele gewannen die Mülheimer Jungs aber noch absolut verdient und so durfte man als Gruppenzweiter am Ende im kleinen Finale und dem Spiel um Platz 3 gegen die Grundschule aus Longkamp antreten.

Die Longkamper erwischten den besseren Start und lagen schon bald mit 2:0 in Führung. Die Mülheimer Kicker gaben aber nicht auf und kamen nach dem Anschlusstreffer zum 1:2 auch noch zu mehreren Ausgleichschancen, die jedoch nicht verwertet wurden.

Somit reichte es am Ende zu einem tollen 4. Platz von insgesamt 10 Mannschaften. Die Schulgemeinschaft ist stolz auf euch und gratuliert euch herzlich zu diesem Erfolg.

Das Turnier war eine willkommene Abwechslung nach zwei Jahren Pause.


16 Ansichten