Jungen Fußballmannschaft schießt sich souverän ins Finale

Am Mittwoch, den 1. Februar 2017, war es wieder einmal soweit. Die Vorrunde des Jungen Fußballturniers stand an. Mit frisch beflockten Trikots machten sich die 11 Spieler und ihr Lehrer Herr Mai auf den Weg zur Grundschule nach Bernkastel. Von den angekündigten 6 Gegnern erschienen leider nur vier, deshalb sollten

3 Siege reichen, um ins Finale nach Piesport zu kommen. Im ersten Spiel sicherten sich die Mülheimer ein ungefährdetes 2:1 gegen Longkamp. Gegen die Mannschaft aus Lieser erreichten die hoch motivierten Kicker aus Mülheim ein sicheres 3:1. Im letzten Spiel ging es dann gegen Bernkastel-Kues. Hier erreichten die Torgaranten ein lockeres 3:0, womit man sich den Gruppensieg vor Longkamp sicherte. In dieser Form wird die Grundschule Mülheim sicherlich ein Wörtchen beim Finale in Piesport mitreden können.


0 Ansichten