GS Mülheim erreicht 7. Platz beim Jungen Fußballturnier

Nachdem die Fußballmannschaft der Jungen in der Vorrunde den 2. Platz belegte, ging es als Belohnung vergangenen Freitag nach Piesport zur Endrunde der Kreismeisterschaft der Grundschulen. Leider fehlten

2 Spieler krankheitsbedingt und ein Spieler aufgrund disziplinarischer Maßnahmen. Die verbliebenen Jungs gaben alles und verloren ihr erstes Spiel unglücklich mit 0:1. Es folgte ein 1:0 Sieg sowie eine Niederlage, ehe man sich im letzten Spiel trotz klarer Torchancen mit einem Unentschieden begnügen musste.

Am Ende standen die Jungs auf dem 7. Platz (von 10 Mannschaften). Auch wenn es dieses Jahr leider nicht zu einem besseren Platz gereicht hat, waren die Jungs doch um eine Erfahrung und ein schönes Fußballturnier reicher.


1 Ansicht