Garten AG auch im Winter nicht untätig

Nach einem aufregenden Gartenjahr 2016 befindet sich der Schulgarten momentan in seiner wohlverdienten Ruhephase. Die Garten AG ist aber auch in der kalten Jahreszeit nicht untätig. Nachdem alle nötigen Arbeiten 2016 vollbracht waren und der Garten winterfest gemacht war, machte man sich daran die Vögel zu versorgen.

Aus gebrauchten Milchpackungen und Eisstielen stellten die Kinder Futterhäuschen her und lernten so die Methode des Upcycling kennen. Außerdem wurden aus alten Obstnetzen, Fett und Körnerfutter eigene Meisenknödel hergestellt. Im Anschluss daran hingen die Kinder ihr Wintervogelfutter an geeigneten Stellen auf dem Schulgelände auf.

In den darauffolgenden AG Stunden stellten die Kinder in Kleingruppen anhand einer bebilderten Anleitung selbstständig Nistkästen her. Zunächst wurden die scharfen Kanten der Holzteile mit Schmirgelpapier abgeschliffen, um späteren Verletzungen der Vögel vorzubeugen. Im Anschluss daran nagelten die Kinder sämtliche Zubehörteile zusammen und präsentierten am Ende stolz ihr Ergebnis.

Nun müssen die 3 Nistkästen nur noch in sicherer Höhe auf dem Schulgelände angebracht werden.



0 Ansichten