top of page

Mülheim gewinnt die Waldjugendspiele

Am 25.04.2024 nahmen die dritte und die vierte Klasse an den diesjährigen Waldjugendspielen teil. Gegen viertel nach acht machten wir uns mit dem Bus auf zur Wehlener Dreifaltigkeit.

Nach der Anmeldung ging es gleich mit den Patenförstern auf zur ersten Station. Die dritte Klasse linksherum auf Parcours A, die vierte Klasse nahm Parcours B. Wegen den fast winterlichen Temperaturen waren wir alle dick eingepackt mit Mützen, Handschuhen und dicken Wander- und Winterschuhen.

An den ersten Stationen wurde das Wissen der dritten Klasse über Bäume auf die Probe gestellt. Doch alle Zuordnungsaufgaben und Baumrätsel wurden von den Kindern schnell und souverän gelöst. Fünf Bäume mussten die Kinder alleine bestimmen, auch das gelang ihnen sehr schnell. Auf Schnelligkeit kam es an, als die Schülerinnen und Schüler als „Siebenschläferfamilie“ ein neues Zuhause suchen mussten. Auf Baumscheiben mussten sie eine Strecke überwinden, ohne den Boden zu berühren.

Es folgten viele  Aufgaben zum Thema Nachhaltigkeit, Klimawandel und den Aufgaben des Waldes. Zwischendurch überraschten uns immer wieder kurze, aber heftige Graupelschauer, aber ab und zu ließ sich auch die Sonne blicken.

Nach ungefähr zwei Stunden hatten wir alle Stationen absolviert und alle hatten Zeit und Gelegenheit, uns ein Würstchen vom Grill zu holen, zu essen und zu spielen. Gegen 13.00 Uhr erfolgte dann die mit Spannung erwartete Siegerehrung. Nacheinander wurden die Grundschulen aufgerufen, die sich eine Urkunde mit dem Titel „Späher“, „Waldläufer“ oder „Walddetektive“ verdient hatten.

Die vierte Klasse erreichte mit einer souveränen Leistung den Titel Walddetektive und schrammte nur ganz knapp an den begehrten ersten drei Plätzen vorbei.

Erst als die ersten drei Plätze verkündet wurden, wurde die dritte Klasse der Grundschule Mülheim aufgerufen – als Gewinner des ersten Platzes!

Der Jubel kannte keine Grenzen und es flossen sogar ein paar Freudentränen. Müde, aber überglücklich kehrte die dritte Klasse nach diesen erfolgreichen Waldjugendspielen zurück nach Mülheim.

Die Schulgemeinschaft ist stolz auf alle teilnehmenden Kinder und freut sich, die Waldjugendspiele zum vierten Mal gewonnen zu haben.

104 Ansichten

Comments


bottom of page