GS Mülheim erreicht 4. Platz beim Schwimmturnier 2017

Am Donnerstag, den 30.03.2017, war es wieder einmal soweit. Die Kreismeisterschaft im Schwimmen der Grundschulen stand an. Mit sieben gut gelaunten Kindern, 5 Jungen und 2 Mädchen, machte sich Herr Mai wie jedes Jahr auf den Weg nach Wittlich. Los ging es mit der 6 x 25 m Staffel.

Bereits hier legten die Mülheimer Kinder los wie die Raketen. In der 2. Disziplin, der Ballstaffel, musste man sich seinen Mitkonkurrenten knapp geschlagen geben. So waren die Mülheimer nach 2 Disziplinen noch im Kampf um den Titel mit dabei. Diesen galt es dann in der letzten Disziplin, dem Ausdauerschwimmen, zu halten. Unter lauten Anfeuerungsrufen gaben die Kinder noch einmal alles. Mit einem kräfteraubenden Endspurt schafften es fast alle Kinder vor dem Schlusspfiff in den roten Bereich der Bahn zu kommen. Am Ende reichte es für einen hervorragenden 4. Platz (von 8 Teilnehmern). Zufrieden und glücklich ging es nach der Siegerehrung dann wieder zurück in die Schule. Die Kinder und Lehrer der GS Mülheim sind stolz auf euch!



0 Ansichten