Die Garten AG startet ins Gemüsejahr!

Endlich! Die Eisheiligen sind rum und die Kinder der Garten AG konnten endlich ihr mühevoll herangezogenes Gemüse im Schulgarten auspflanzen. Bereits Mitte Februar hatten die Kinder begonnen, aus Samen Tomaten- und Paprikapflänzchen heranzuziehen. Neben Tomaten und Paprika pflanzten die Kinder aber auch vorgezogene Kürbis- und Zucchinipflänzchen aus.

Möhren wurden ausgesät, Sonnenblumenkerne im Staudengarten eingegraben. Die Erdbeeren wurden gepflegt, ein Johannisbeer- und ein Stachelbeerstrauch gepflanzt. Für die zukünftigen Kochstunden in der Mülheimer Grundschule stehen nun auch Petersilie, Rosmarin und Thymian zur Verfügung. Zusätzlich wurde ein zweiter Pflanzstein mit Pfefferminze bepflanzt, von der die Kinder bereits einen leckeren Tee genießen konnten.

Auch die Klasse 1a pflanzte neben ihren Kartoffeln (siehe Extrabericht) noch jeweils eine vorgezogene Zucchini und Kürbispflanze aus. Einige der leckeren Gemüsesorten wird es auch dieses Jahr bestimmt wieder beim traditionellen Herbstfest im Schulgarten zur Verkostung geben.


0 Ansichten