Der Nikolaus überrascht die Mülheimer Kinder in der Schule

Am 9. Dezember (ein paar Tage nach dem offiziellen Termin) war es wieder soweit: Der Nikolaus besuchte die Kinder der Grundschule Mülheim. Mit dem Lied „Öffnet doch dem Nikolaus die Tür“ wurde der Nikolaus freudestrahlend von den Kindern begrüßt. Er nahm sich viel Zeit und begrüßte jeden einzelnen per Handschlag, einige sogar namentlich.

Wie jedes Jahr hatte der Nikolaus eine schöne Geschichte mitgebracht. Dieses Jahr erzählte er davon, wie er ein Schiff aus Seenot gerettet hatte. Zur Belohnung schenkte ihm der Kaiser 2 Minuten von seinem Glück. Diese 2 Minuten Glück brachte der Nikolaus in Form eines Anhängers für jedes Kind der Schule mit. Auch ein wenig Schokolade war noch in seinem großen Sack versteckt.

Viel zu schnell war der Besuch vorbei und der Nikolaus machte sich mit einem Geschenk der Schule wieder auf den Weg zu anderen Kindern.

Lieber Nikolaus, vielen Dank für deinen Besuch und komm nächstes Jahr wieder bei uns vorbei.

2 Ansichten